About the three Haxn

 

Die drei Haxn sind eine Herzenssache. Die Motivation ist enorm, die Risikobereitschaft auch. Wagemutig begibt sich jeder Hax aufs Glatteis. Anni (Passauer Starlet) und Claudia (Münchner Kindl) lernen seit ein paar Tagen Akkordeon, seit fast so lange Gitarre und Tuba. Anni kann singen, Claudia muss. Michael (ex Biermösl Blosn) probiert sich in Banjo, Steppschuhen und außerfamiliärem Kontakt. Die original drei Haxn, die sich ihren Namen bei Gerhard Polt stibitzt haben, kennen musikalisch und humoral keine Grenzen und schrecken auch nicht vor Performance zurück.

 


Die einzelnen Haxn

Anni

Im richtigen Leben Lehrerin für Englisch und Geschichte in München, ist Anni (aus Passau) doch eigentlich für die Bühne geboren! Hier ist sie in ihrem Element und haut alle mit ihrer Wahnsinnsstimme um. Mit ihren Hauptinstrumenten, Akkordeon und Gitarre, freundet sie sich noch an, während sie die Triangel bereits in Perfektion beherrscht.

Michael

Michael entstammt der Musikerfamilie Well und ist bekanntermaßen Teil der Well-Brüder, ehemals Biermösl Blosn. Bei den drei Haxn erweitert er sein Instrumentarium im außerfamiliären Umfeld, übt sich in exotischem Tanz, Gedicht-Rezitation und in Solo-Gesang und brilliert insbesondere als souveräner Haxn-Tourbus-Fahrer. 

Claudia

Für Claudia sind die drei Haxn die erste Berührung mit Musik. Sie wagt sich gleich an die große Tuba und an das kleine Akkordeon. Daneben hat sie besondere Freude am Texten und am Fabulieren auf der Bühne. Claudia promoviert in Literaturwissenschaft an der Münchner LMU und freut sich über jeden neuen Ton, den sie trifft.